Sterngasse 14
67227 Frankenthal
Telefon: (0 62 33) 29 95 22
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

Wir über uns

 Weltladen Frankenthal - von der Idee bis heute

Es würde den heutigen Weltladen Frankenthal wahrscheinlich so nicht geben, wenn nicht eine kleine Gruppe engagierter Kirchenleute 1985 damit begonnen hätte auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt fair gehandelte Ware zu verkaufen.

Der "Faire Handel" war noch in den Kinderschuhen und Begriffe wie "Jute statt Plastik" und "Nicaragua Kaffee" waren Schlagworte dieser Zeit.

1989 wurde dann der Verein "Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal e.V." gegründet. In den ersten Jahren traf man sich privat und lagerte Material und Waren in Garage und Keller der damaligen ersten Vorsitzenden Brigitte Hoffmann. Es waren die Jahre des "Tapeziertischs".

1992 bezog der Verein seinen ersten Weltladen in der Schnurgasse 20. Es wurde gebührend gefeiert und die RHEINPFALZ war mit dabei. Mit den FRANKENTHALER GRÜNEN als "Untermieter" wurde, auch wegen der großen Schnittmenge bei entwicklungspolitischen Themen, der optimale Partner gefunden.

Nach 15 Jahren in der Schnurgasse, erfolgte im September 2007, der viel diskutierte und mutige Schritt in ein größeres zentraler gelegenes Ladengeschäft in der Sterngasse 14. Die FRANKENTHALER GRÜNEN blieben dem Verein auch nach dem Umzug als treue Untermieter erhalten.

Der Verein hat aktuell 64 Mitglieder und betreibt den Weltladen noch immer zu 100 % eherenamtlich.

Die Öffnungszeiten des Weltladens sind kundenfreundlich gestaltet.